Warum ein Coaching für Teenager?

 

Führungskräfte  lassen sich coachen, Spitzensportler sowieso, Teams werden gecoacht, aber Teenager? Ist das nicht masslos übertrieben? Probleme kann man doch zu Hause lösen!

Das gelingt tatsächlich manchmal, aber halt nicht immer. Und grad im Alter der Jugendlichen zwischen 12 und 20 sind Eltern oft nicht mehr die optimale Anlaufstelle für alle Probleme. Abgrenzung ist in diesem Alter angesagt -  da teilt man die Sorgen und Nöte nicht mehr mit Mami und Papi.

Kollegen treten an die Stelle der ratgebenden Eltern, manchmal Lehrer oder Sporttrainer. Es gibt jedoch Situationen, da reicht das nicht, da ist Hilfe vom Fachmann gefragt. 

Nun stellt sich die Frage: Wie findet man den denn? Und  muss es gleich ein Psychologe oder Psychiater sein? In den Augen der meisten Teens klingt das wenig verlockend. Die Bezeichnung "Coach" hingegen ist akzeptabel, klingt sportlich und cool (So jedenfalls die Meinung vieler meiner Coachees). Und: Coaching ist keine Therapie, schon gar nicht eine Langzeittherapie. Oft genügen wenige Sitzungen, um wieder Mut zu fassen, ein Ziel zu formulieren, Zugang zu den eigenen Ressourcen zu finden und den Alltag wieder anders angehen zu können.

 

Die Sicht von aussen ist wichtig, aber auch das "Handwerkszeug", das der Coach sich in seinen Ausbildungen angeeignet hat und das ihm bei der Problemlösung hilft. Dieses ist übrigens gar nicht so verschieden von demjenigen eines Psychologen.

 

Wo tauchen Probleme bei Teenagern häufig auf?

 

In der Schule                    Privat                                  Gefühl, zu dick zu sein

 

Wenn Sie sich für die Möglichkeit eines Coachings interessieren für Ihre Tochter, Ihren Sohn oder sich selbst, zögern Sie nicht, mich anzurufen! Wir können gerne am Telefon Ihre allfälligen Fragen klären. Oder Sie kommen zu einem ersten, unverbindlichen Gespräch vorbei.

Kontakt via Mail

oder 078 689 42 36

 

 

Regina Keller

Hinterdorfstrasse 10 "Im Stöckli"

8174 Stadel

E-Mail: r.keller@coaching4teens.ch

Tel: 078 689 42 36